Info 2017

In diesem Jahr bespielen die KünstlerInnen nebst Wohnungen, Terrassen, Kellern und Innenhöfen auch Räume des Erlacherhofs, der Antonier- und der Peter-und-Paul-Kirche, den Lenbrunnen und gar den Pfeiler der Nydeggbrücke, der nur ganz wenigen Besuchern zugänglich sein wird (siehe dazu unsere Crowdfunding-Aktion).

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

Livio Baumgartner, Salomé Bäumlin, Lilian Beider, Franziska Bieri, Patrick Chénais, Gildas Coudrais, Romain Crelier, Jonathan Delachaux, Monsignore Dies, Diana Dodson und Reto Leibundgut, Saskia Edens, Remy Erismann, Omar Ghayatt, Laurie Grosset, Caroline von Gunten, Haus am Gern, Alain Jenzer, Natalie Klaus und Stella Timenova, Mohena Kühni, Sabine Lang und Daniel Baumann, Brigitte Lustenberger, Renée Magaña, Stefan Maurer, Ka Moser, Adela Picón, Nicolas Raufaste, Dino Rigoli, Adrien Rihs, Tilo Steireif und Cyril Bron, Natsuko Tamba, Sven Widmer, Véronique Zussau

 

This entry was posted in .